Braunschweig Board Forum FAQ Braunschweig Board Forum FAQ Suchen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login Registrieren



 VW will mal wieder das Stadion-Grundstück kaufen
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht

Kai

Site Admin



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1813
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Rüningen


ns.jpg

BeitragVerfasst am: 20.05.2011, 10:08    VW will mal wieder das Stadion-Grundstück kaufen Antworten mit ZitatNach oben

Was haltet ihr davon. Es gehen mal wieder Gerüchte rum, das VW das Grundstück vom Stadion kaufen will.

VW Braunschweig brauch viel viel Platz welchen sie momentan nicht haben.

mfg Kai

_________________
Webseite : www.BS-Netz.com
eMail : Admin@BS-Netz.com
AIM : BSNetzCom
ICQ : 497283555
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    

Kai

Site Admin



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1813
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Rüningen


ns.jpg

BeitragVerfasst am: 20.05.2011, 11:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hmmm , wenn muss man schnell reagieren. 14 Mio. für den Umbau bekommt man nicht wieder.

Platz gebe es denke ich mal wie es vor paar Jahren schon mal diskutiert wurde in Rautheim direkt n der A39.

Dann wird es auch denke ich mal keine Parkplatzprobleme mehr geben wie momentan !!!

Ich bin dafür !!

_________________
Webseite : www.BS-Netz.com
eMail : Admin@BS-Netz.com
AIM : BSNetzCom
ICQ : 497283555
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    

tripledot

Bürger




Alter: 57
Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 521
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.05.2011, 13:35    Re: VW will mal wieder das Stadion-Grundstück kaufen Antworten mit ZitatNach oben

« Kai » hat folgendes geschrieben:
VW das Grundstück vom Stadion kaufen will.


Glaskugel:

- Stadt investiert die 14 Mio, wie abgestimmt worden ist
- kurz nach Fertigstellung der Arbeiten kauft VW das Gelände
- irgendwo, ganz weit draußen, wo es niemanden stört, wird ein neues Stadion gebaut (VW ist arm, hat kein Geld, also zahlt der Steuerbürger)
- das alte Stadion wird abgerissen, VW erweitert die Fabrikhallen

So wird es laufen, so entspricht es hier zu Lande der üblichen Weitsicht der Politiker.

...

_________________
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 91
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.05.2011, 17:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

,
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 14.06.2013, 23:04, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

Gero

Adel




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 14.11.2007
Beiträge: 1734

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.05.2011, 14:18    Re: VW will mal wieder das Stadion-Grundstück kaufen Antworten mit ZitatNach oben

« Kai » hat folgendes geschrieben:
Was haltet ihr davon. Es gehen mal wieder Gerüchte rum, das VW das Grundstück vom Stadion kaufen will.


Ich habe in der Presse nichts davon gelesen. Wo hast du denn diese Info her?

Bekanntlich hat VW schon einmal vor etwa 25 (?) Jahren das Angebot gemacht, der Eintracht an anderer Stelle ein neues Stadion hinzustellen, da VW auch damals Platz für eine Erweiterung brauchte. Als Eintracht seinerzeit ablehnte, kaufte VW die Grundstücke Richtung Schulgarten, baute dort neue Hallen und überbrückte das Nordende der Guntherstraße.

Sollte VW jetzt erneut Platz brauchen und wiederum den Bau eines Stadion an anderer Stelle anbieten, sollte die Stadt als Eigentümer unbedingt darauf eingehen. Das jetzige Stadion ist auch nach dem Umbau zu klein für die Zweite geschweige denn die Erste Bundesliga, denn mit 24 000 Pkätzen ist gemessen an den Arenen z.B. in Wolfsburg, Magdeburg, Hannover, Augsburg, Mönchengladbach, Kaiserslautern oder Karlsruhe kein Blumentopf zu gewinnen. Zudem sind gemessen an modernen Stadien zu wenig Sitzplätze vorhanden. Das alles könnte durch ein neues Stadion behoben werden.

Aber: Ob VW das wirklich finanzieren will? Das würde etwa 30-40 Millionen Euro verschlingen (Kapazität 30 000 überdachte Sitzplätze) und natürlich wär's kein Leichtathletik-Stadion.

_________________
Der König ist tot, es lebe der König!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Kai

Site Admin



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1813
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Rüningen


ns.jpg

BeitragVerfasst am: 21.05.2011, 19:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das vor 25 Jahren stimmt.
Aber nun ist es wieder aktuell. VW BS brauch dringend Platz. Nicht nur wegen Batteriefertigung.

Wann , wenn nicht jetzt. Wenn 14 Mio drinne stecken werden sie es nicht mehr bekommen. Und in ganz BS verteilen ist auch nicht die beste Lösung.

Hier gibts auch paar Infos ( leider zu wenig )
http://forum.eintracht.com/index.php?topic=8332.0

_________________
Webseite : www.BS-Netz.com
eMail : Admin@BS-Netz.com
AIM : BSNetzCom
ICQ : 497283555
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    

Kai

Site Admin



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1813
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Rüningen


ns.jpg

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 07:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wird wohl doch nichts werden :

http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2048/artid/14270767

Zitat:
W und Stadt dementieren Pläne für Werkserweiterung

_________________
Webseite : www.BS-Netz.com
eMail : Admin@BS-Netz.com
AIM : BSNetzCom
ICQ : 497283555
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerICQ-Nummer    

Gero

Adel




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 14.11.2007
Beiträge: 1734

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 14:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BS-Exciter » hat folgendes geschrieben:

Im Grunde wäre es doch prima:
Trotz Tradition und mit Sicherheit viel Widerstand: Ich wäre dafür!


Ein neues Stadion, bezahlt von VW, wäre das Beste, was Eintracht passieren könnte. Aber anscheinend will VW höchstens das Grundstück zwischen Rheingold- und Guntherstraße.

_________________
Der König ist tot, es lebe der König!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Violiahartz4

Bürger




Alter: 51
Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 599
Wohnort: Bald im Abwasserrohr vor der ARGE
Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.05.2011, 23:27    Für einen Weltkonzern.... Antworten mit ZitatNach oben

...wie VW ist es durchaus angebracht demnächst 2 Mannschaften in der Bundesliga zu etablieren.

Ich verstehe die Meldung des Blättchens..

http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2048/artid/14270767 ...
..jedenfalls so, das alle dementieren, aber der B- Platz + Hockeyfeld an VW fällen könnte (...und es auch wird Eintracht Fahne klatschen ).

Warum denn nicht gleich ganz schlucken und dafür ein neues Top- Stadion finanzieren? Am besten in löwenbaumäßigem Stile mit VW Touch.

VW sollte da nicht kleckern, sondern gleich klotzen. Bin für einen 5 Jahresplan ( natürlich nur angedacht, VW schaffts dann in 2 Jahre, ein 2. Hoffenheim wirds leider nicht geben Cool )

Violiahartz4

P.S. Sind Dank Abholzungen nicht noch großflächige Gewerbeflächen im ehemaligen Querumer Forst vorrätig? Cool

_________________
Die Lakaien der Wirtschaft und die Wirtschaft selbst, sind die wahren Schmarotzer, deshalb rufen sie auch lauthals: "Haltet den Dieb" , damit niemand merkt, dass sie die wahren Diebe sind!!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Gero

Adel




Alter: 55
Anmeldungsdatum: 14.11.2007
Beiträge: 1734

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.05.2011, 14:39    Re: Für einen Weltkonzern.... Antworten mit ZitatNach oben

« Violiahartz4 » hat folgendes geschrieben:
...wie VW ist es durchaus angebracht demnächst 2 Mannschaften in der Bundesliga zu etablieren.


Das wird für den VW-Konzern zu kostspielig. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hatte viele Jahre sowohl Bayer Leverkusen als auch Bayer 05 Uerdingen in der Bundesliga, was aber schließlich so teuer wurde, dass sich das Unternehmen Bayer 1994 von Uerdingen trennte, das seitdem nicht mehr Werksmannschaft ist. Seither stürzte Uerdingen in die Amateurligen ab, was sofort auch dem VFL Wolfsburg passieren würde, wenn er nicht mehr Werksmannschaft von VW wäre, das den Verein mit 20-30 Millionen Euro jährlich unterstützt.

« Violiahartz4 » hat folgendes geschrieben:
.Ich verstehe die Meldung des Blättchens..


Ob du eine von Deutschlands größten Regionalzeitungen wirklich immer verstehst, ist zweifelhaft! Board

_________________
Der König ist tot, es lebe der König!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Violiahartz4

Bürger




Alter: 51
Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 599
Wohnort: Bald im Abwasserrohr vor der ARGE
Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.05.2011, 16:25    Re: Für einen Weltkonzern.... Antworten mit ZitatNach oben

« Gero » hat folgendes geschrieben:
[
Ob du eine von Deutschlands größten Regionalzeitungen wirklich immer verstehst, ist zweifelhaft! Board


Mmmhh,
dieser verdammte investigative Journalismus nochmal Laughing

Violiahartz4

_________________
Die Lakaien der Wirtschaft und die Wirtschaft selbst, sind die wahren Schmarotzer, deshalb rufen sie auch lauthals: "Haltet den Dieb" , damit niemand merkt, dass sie die wahren Diebe sind!!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen

17275 Angriffe abgewehrt
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
FI Theme
:-: converted by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.1961s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 94 | GZIP enabled | Debug on ]