Braunschweig Board Forum FAQ Braunschweig Board Forum FAQ Suchen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login Registrieren



 unser (sauberes) Braunschweig
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 11:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

KlausK

Jung Welfe



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 149
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Broitzem


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 16:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Also "nein". Die Polizei wrd Dich nicht so schnell als Blockwart beschimpfen, aber dafür die richtigen Leute zur Beseitigung beauftragen.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 19:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:29, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2011, 20:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:29, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

Violiahartz4

Bürger




Alter: 51
Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 599
Wohnort: Bald im Abwasserrohr vor der ARGE
Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2011, 20:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Zwischen Rüningen und Broitzem, ein Feldweg abzweigend von der Westerbergstraße:

- u.a. Bücher, Alibert, Staubsauger, Sperrmüll und Gerümpel.
MfG


Weiss Du zufällig noch welche Marke Staubsauger es war?
Brauche nämlich unbedingt eine funktionierende Bürste. Cool


Violiahartz4

_________________
Die Lakaien der Wirtschaft und die Wirtschaft selbst, sind die wahren Schmarotzer, deshalb rufen sie auch lauthals: "Haltet den Dieb" , damit niemand merkt, dass sie die wahren Diebe sind!!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2011, 20:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:30, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

Wald

Welfe



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 424

Stadtteil: Braunschweig


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2011, 20:30    Cradle to Cradle Antworten mit ZitatNach oben

« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Zwischen Rüningen und Broitzem, ein Feldweg abzweigend von der Westerbergstraße:
Image

- u.a. Bücher, Alibert, Staubsauger, Sperrmüll und Gerümpel.
- Nein, ich habe keine Polizei gerufen, weil ich kein Handy dabei hatte.
- Ja, ich habe heute auf meiner Radelrunde noch mehr solcher Haufen in der Umwelt gesehen

Danke du Erzeugnis der Schöpfung, genannt Mensch.

MfG


Dieser ganze menschliche Müll wäre überhaupt kein Problem, wenn er denn kompostierbar wäre wie alles in der Natur!
Aus Abfall würde wieder fruchtbare Erde.

Kennst Du Cradle to Cradle, BSler?
http://www.zeit.de/2009/47/T-Cradle-to-Cradle
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    

Penny

Bürger




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 682

Stadtteil: Rüningen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 07:35    Re: Cradle to Cradle Antworten mit ZitatNach oben

« Wald » hat folgendes geschrieben:
« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Zwischen Rüningen und Broitzem, ein Feldweg abzweigend von der Westerbergstraße:
Image

- u.a. Bücher, Alibert, Staubsauger, Sperrmüll und Gerümpel.
- Nein, ich habe keine Polizei gerufen, weil ich kein Handy dabei hatte.
- Ja, ich habe heute auf meiner Radelrunde noch mehr solcher Haufen in der Umwelt gesehen

Danke du Erzeugnis der Schöpfung, genannt Mensch.

MfG


Dieser ganze menschliche Müll wäre überhaupt kein Problem, wenn er denn kompostierbar wäre wie alles in der Natur!
Aus Abfall würde wieder fruchtbare Erde.

Kennst Du Cradle to Cradle, BSler?
http://www.zeit.de/2009/47/T-Cradle-to-Cradle
Gegenüber im Feld liegen auch einige blaue Müllsäcke. Diese Ecke ist beliebt zum Müllabladen, da ist man abends relativ ungestört.
Kurz vor der Rübenernte lagen weiter oben im Feld auch mehrere Müllsäcke rum. Ebenso Teppichreste.
Mich kotzen solche Mitmenschen maßlos an, die ihren Dreck auf Kosten der Allgemeinheit entsorgen.
So etwas sollte auch nicht mehr länger nur als Ordnungswidrigkeit behandelt werden, denn es wird immer schlimmer.

_________________
Ich bin klein, ich bin gemein, ich darf das sein
und............meine Signatur ist Programm Image
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

KlausK

Jung Welfe



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 149
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Broitzem


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 07:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Für solche Ablagerungen gibt es hier Gehör: http://www.braunschweig.de/leben/umwelt_naturschutz/umwelt_kontakt/umwelt_kontakt_gruppen/gruppe_abfalllagerungen.html.
Ich verstehe diese Leute auch nicht. Nur um die 10€ zu sparen?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 09:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:30, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

KlausK

Jung Welfe



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 149
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Broitzem


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 10:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Blos wie kriegen wir das zunehmende Problem der illegalen Müllentsorger in den Griff Question
Ich mein kann ja nicht sein, dass die Stadt sich einmal jährlich mit dem tollen Stadtputztag und hohen Bußgeldern für Freiluftpisser brüstet aber diese Dreckecken am nächsten Tag wieder so aussehen und/oder manche Bereiche garnicht gereinigt werden....
MfG


DAS Rezept such ich auch noch, geht meiner Meinung nach nur über die Einsicht und den Willen und da hakt es, leider.
Ich bin ja zugezogener, in meiner alten Heimat hat das sofortige Beseitigen geholfen. Da wo schon etwas liegt, vermehrt sich die Menge schlagartig, die Hemmschwelle sinkt dann scheinbar. Das setzt allerdings Flexibilität/Personal beim Entsorger und Mitbürger die nicht wegsehen sondern die entsprechende Hotline informieren.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Penny

Bürger




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 682

Stadtteil: Rüningen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 13:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt genug Leute, die größeren Plastikschrott neben den Sammelcontainern abstellen. Sieht zwar unschön aus, ist aber immer noch besser, als das Zeug in die Botanik zu kippen.
Meist steht bei den Sammelcontainern auch ein Papiercontainer dabei. Die legale Entsorgung wäre also kein Problem gewesen.

Warum muß heutzutage eigentlich alles in Plaste abgepackt sein?
Muß man lose Ware unbedingt in Plastiktütchen füllen oder täten es auch Recycling-Papiertüten?
Muß man seinen Einkauf in Einweg-Tragetaschen transportieren oder gehen auch Stoffbeutel?
Egal was man von der DDR hält, aber in diesen Bezug hatte die Mangelwirtschaft auch ihre guten Seiten.

« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Ach übrigens, @Hundehalter:
Es bringt nicht viel, wenn ihr das Häufchen von eurem lieben Fiffi in eine Tüte packt und diese dann unterm nächsten parkenden PKW deponiert wird!
Besser wäre ein biologisch abbaubares Behältnis, das man mit Fiffis Hinterlassenschaften in die nächste Biotonne geben kann.
Das ist eine Sache, die mich als Hundehalter auch jedesmal anstinkt, wenn man Fiffy's Hinterlassenschaften nicht vernünftig entsorgt. Das Futter hat man schliesslich auch in den Hund reingestopft.
Kosmetikeimertüten kosten 50Stück 45 Cent. Müllbehälter finden sich überall. Wo ist das Problem?
Aber nee, mal lässt seinen Wauzi sogar noch 2Meter neben der Hundestation abdrücken und geht einfach weiter als wäre nix gewesen.

_________________
Ich bin klein, ich bin gemein, ich darf das sein
und............meine Signatur ist Programm Image
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 14:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2011, 13:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 22:39, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

tripledot

Bürger




Alter: 57
Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 521
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2011, 14:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da tun sich aber Chancen zur Wiederverwertung auf. Vielleicht kann jemand Teile des Staubsaugers als Ersatz gebrauchen. Oder Regal und Sofa finden noch Einzug in eine Studentenbude. Ach ne, muss heute alles schick und neu sein.

Es ist natürlich nicht schön, wenn die Leute ihren Müll in der Landschaft entsorgen. Aber es gibt auch Industrieländer, in denen z.B. die Bewohner ihren Müll durch Verbrennen (im Vorgarten / auf dem Hausdach / in den nahegelegenen Bergen) loswerden. Und das stinkt dann erst richtig in der Stadt.

...

_________________
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

Penny

Bürger




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 682

Stadtteil: Rüningen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2011, 17:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Scheinbar ist selbst den Kupferdieben das Einsammeln dieser Elektrogeräte zu heiß. Könnte ja sein, sie werden beobachtet und für den Müll verantwortlich gemacht.
Die klauen lieber Verlängerungsschnuren aus den Gartenlauben und schneiden in den Lauben an allen Geräten die Strippen ab.

Aber manchmal findet sich schon Nützliches dabei.
Unser immer noch prima funktionierender Dampfentsafter ist von so einem Haufen.

_________________
Ich bin klein, ich bin gemein, ich darf das sein
und............meine Signatur ist Programm Image
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2011, 18:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 22:40, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

Penny

Bürger




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 682

Stadtteil: Rüningen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2011, 21:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ikea...wenn ich das höre...
Und ich Blödmann flicke gerade unsere 35 Jahre alte Patchwork-Ledercouch wieder zusammen.

Nuja, de Sede ist eben fast wie nen Käfer.....

_________________
Ich bin klein, ich bin gemein, ich darf das sein
und............meine Signatur ist Programm Image
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 29.10.2011, 09:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 17.07.2013, 22:40, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

Penny

Bürger




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 682

Stadtteil: Rüningen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 30.10.2011, 09:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« BSler01 » hat folgendes geschrieben:
Zwischen Rüningen und Broitzem, ein Feldweg abzweigend von der Westerbergstraße:
Image

- u.a. Bücher, Alibert, Staubsauger, Sperrmüll und Gerümpel.
- Nein, ich habe keine Polizei gerufen, weil ich kein Handy dabei hatte.
- Ja, ich habe heute auf meiner Radelrunde noch mehr solcher Haufen in der Umwelt gesehen

Danke du Erzeugnis der Schöpfung, genannt Mensch.

MfG
Es haben sich offenbar für einige der im Feld-, Wald- und Wiesen-SSV angebotenen Artikes Interessenten gefunden.
Also, wer noch was braucht sollte sich sputen, bevor alles weg ist.
Gibt alles zum Aktions-Supersondersparpreis mit 100% Rabatt für Kurzentschlossene.

Verfügbar wären noch Spiegelschrank, Staubsauger, Steppdecke und diverse Ersatz- bzw Kleinteile
Image

_________________
Ich bin klein, ich bin gemein, ich darf das sein
und............meine Signatur ist Programm Image
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen

15562 Angriffe abgewehrt
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
FI Theme
:-: converted by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.2161s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 85 | GZIP enabled | Debug on ]