Braunschweig Board Forum FAQ Braunschweig Board Forum FAQ Suchen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login Registrieren



 Mascherode: Starenkästen für Raser
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht

Ulenspiegel

Welfe




Alter: 19
Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 365

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 16:51    Mascherode: Starenkästen für Raser Antworten mit ZitatNach oben

Nur jeder 50. Autofahrer hält sich in Mascherode ans Tempolimit
Zitat:
Sieben-Tage-Messung hätte Fahrverbote von 365 Jahren zur Folge gehabt – Forderung nach "Starenkästen"

Die Stadt Braunschweig soll ihre Kuschelpolitik aufgeben und konsequent Raser im Stadtgebiet aus dem Verkehr ziehen. In Mascherode sollen darum so genannte Starenkästen aufgebaut werden.

Das fordert einstimmig der dortige Bezirksrat. Bezirksbürgermeister Dirk Rühmann sagt: "Wir bekommen die Raserei in Mascherode nicht anders in den Griff. Wir brauchen hier Starenkästen."[...]
BZ

Aus dem Text: Rühmann sagt:
Zitat:
[...]"Ich habe keine Lust mehr auf diese Kreislauf-Wirtschaft, dieses Hin- und Herschieben von Verantwortung. Es geht jetzt darum, die Schwachen vor Rasern zu schützen."


Ob man das nach Lust oder Unlust so entscheiden kann, bleibt erstmal fraglich. Von "Kuschelpolitik" bei der Braunschweiger Stadt-Regierung kann ich meinerseits auch nichts feststellen - im Gegenteil, ich hätte eher erwartet, dass man schon längst überall Kamera-Überwachung nebst geldspendende "Starenkästen" installiert hat - wo doch die Kassen so klamm sind.

Bereits seit langem scheint klar, dass die Gemeinde Mascherode ihre "Kreisel" selbst finanzieren sollen (siehe http://www.bs-krimi.de/bs-sued/nachrichten2003_2005/sn/sn2004_01.htm).

Aus dem Bericht:
Zitat:
Mit einer Förderung kann nicht vor 2009 gerechnet werden.
Die SPD-Fraktion fragte deshalb, ob der Kreisel trotzdem von der Stadt gebaut werden kann. Weiterhin wurde angefragt, ob es für den Fall, das der Kreisel nicht gebaut wird, Planungen oder Überlegungen gibt, die Verkehrssituation zu entschärfen.[...]


Daraufhin die überaus kompetente Zusatzfrage, die über die Informtheit des Kriminologen und Bezirksbürgermeisters Aufschluss gibt...
Zitat:
Der Bezirksbürgermeister Rühmann stellte eine überraschende Zusatzfrage zum Verkehrsaufkommen. Ein Anlieger der Kreuzung habe festgestellt, dass der Verkehr aufgrund des Baus der A39 in den letzten 10 Jahren abgenommen habe. Er wolle wissen, ob dieses stimmt.[...]
Offensichtlich glaubte er damals nicht so recht an die Verkehrssituation - weil ihm EIN Anlieger anderes berichtet hatte.

Image Jedem seinen Vogel, sage ich da. Habe durchaus Verständnis für solche Starenkästen an geeigneter Stelle - aber in diesem Fall, zöge ich Kreisel persönlich vor.
Dem Hobby-Kriminologen scheint es jedenfalls nicht streng genug zuzugehen - und möchte mit Starenkästen der Polizei mehr Aufgaben zuteilen bzw. die Staats-Kasse füllen. Vielleicht sucht er ja auch nur neuen Stoff für den ein oder anderen schriftstellerischen Beitrag, mit denen er ja offensichtlich etwas mehr Erfolg hat, als in seinen politischen Beiträgen?...

fragt sich
Ulensp¿egel
OfflineBenutzer-Profile anzeigen    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 18:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

,
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 14.06.2013, 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

ZILLA

Welfe



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 156
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Bitte auswählen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.07.2008, 16:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jo, sehr praktisch so eine automatische Drosselung, da kann man prima Überholen und in Gefahrensituationen reagieren.
_________________
Suche Veranstaltungsort(e) für Konzerte (200-500 Personen).
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.07.2008, 18:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

,
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 14.06.2013, 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

ZILLA

Welfe



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 156
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Bitte auswählen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.07.2008, 21:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Fährst du selber Auto? Smile

Gefahrensituationen kann man auch mit Geschwindigkeit verhindern. Zum Beispiel wenn man von einem wilden Nashorn verfolgt wird... ok das Beispiel ist unsinn, aber trotzdem ist eine erzwungene Geschwindigkeitsbegrenzung unsinn.

Und zudem mal wieder eine Einschränkung. Oder denkst du das alle Leute zu blöd zum autofahren sind?

Weil ansonsten wird der größte Teil der Autofahrer wegen einem minimalen Prozentsatz von Idioten zur Unmündigkeit verdammt. Und das passiert hier ja schon oft genug.

Lieber Frei und ein wenig Risiko als ewiges Leben und nur Kontrolle und auf Anweisungen reagieren.

_________________
Suche Veranstaltungsort(e) für Konzerte (200-500 Personen).
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    

BSler01

Bürger



Geschlecht:
Alter: 90
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 870

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.07.2008, 21:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

,
_________________
Der o.g. Text ist meine Meinung zu diesen Themen. Ich formuliere meine Texte manchmal ironisch, sarkastisch oder überzogen.

1984 war nicht als Anleitung gedacht!


Zuletzt bearbeitet von BSler01 am 14.06.2013, 20:52, insgesamt einmal bearbeitet
HiddenBenutzer-Profile anzeigen    

ZILLA

Welfe



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 156
Wohnort: Braunschweig
Stadtteil: Bitte auswählen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.07.2008, 22:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bevor ich mit meiner Gurke 180 schaffe... so lang ist keine Allee *G*

Naja ich mein ja nur das man nicht alle Menschen kontrollieren solle nur weil ein paar Idioten es nicht schaffen sich an die einfachsten Regeln zu halten.

_________________
Suche Veranstaltungsort(e) für Konzerte (200-500 Personen).
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen

15574 Angriffe abgewehrt
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
FI Theme
:-: converted by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.2108s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]