Braunschweig Board Forum FAQ Braunschweig Board Forum FAQ Suchen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login Registrieren



 Mao: Ein Massenmörder als Idol amtierender Politiker?
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht

Wald

Welfe



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 424

Stadtteil: Braunschweig


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.06.2015, 11:12    Mao: Ein Massenmörder als Idol amtierender Politiker? Antworten mit ZitatNach oben

Wäre es nicht an der Zeit für eine öffentliche Entschuldigung all derer, die jahrzehntelang einem Massenmörder gehuldigt haben, ihr Umfeld nach dessen Thesen verändern woll(t)en und gleichzeitig versuch(t)en, mit der Moralkeule über andere zu urteilen und sie in die rechte Ecke zu drängen?
http://m.welt.de/kultur/literarischewelt/article125158458/Sagt-endlich-dass-Mao-der-groesste-Massenmoerder-war.html
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    

Wald

Welfe



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 424

Stadtteil: Braunschweig


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 11:28    Maoisten: Ein Massenmörder als Idol amtierender Politiker? Antworten mit ZitatNach oben

Hier ein paar von der Linksfraktion recherchierte Beispiele aus der Welt der Grünen, die Top-Ten sozusagen. Vermutlich hatte/hat die Linksfraktion genausoviele Maoisten in den eigenen Reihen!
    Reinhard Bütikofer (KBW), Parteichef
    Ralf Fücks (KBW), Ex-Senator in Bremen, Chef der Böll-Stiftung
    Winfried Kretschmann (KBW), Landtag Baden-Württemberg
    Krista Sager (KBW), Bundestag, Ex-Senatorin in Hamburg
    Antje Vollmer (KPD/AO-Gruppe Liga gegen den Imperialismus), Ex-Vizepräsidentin des Bundestages
    ...weitere Maoisten:

http://www.linksfraktion.de/im-wortlaut/gruene-ex-maoisten/
http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunistischer_Bund_Westdeutschland

...und wie sieht es in Braunschweig aus? Welche "politischen" Gestalten treiben heute hier noch immer ihr Unwesen? Rolling Eyes
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    

Gero

Adel




Alter: 54
Anmeldungsdatum: 14.11.2007
Beiträge: 1734

Stadtteil: Bitte auswählen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 13:19    Re: Maoisten: Ein Massenmörder als Idol amtierender Politike Antworten mit ZitatNach oben

« Wald » hat folgendes geschrieben:
Hier ein paar von der Linksfraktion recherchierte Beispiele aus der Welt der Grünen, die Top-Ten sozusagen. Vermutlich hatte/hat die Linksfraktion genausoviele Maoisten in den eigenen Reihen!


Das sind aber nun wirklich Jugendsünden aus einer Zeit, in der es schick war, links zu denken und zu handeln. Nach Jahrzehnten (!) sollte man das diesen Leuten nicht mehr vorwerfen. Ebensowenig wie man unserem Ex-OB Hoffmann die kurze Mitgliedschaft in der NPD vorhalten sollte, der er für eine kleine Zeitspanne im Alter von 21 Jahren beitrat.

Irgendwann sind solche jugendlichen Fehltritte nach Jahrzehnten verjährt, besonders dann, wenn der spätere Lebensweg eine entschieden demokratische Wendung genommen hat.

_________________
Der König ist tot, es lebe der König!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen

15562 Angriffe abgewehrt
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
FI Theme
:-: converted by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


[ Page generation time: 0.0942s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 37 | GZIP enabled | Debug on ]